AGB & Kundeninfo

Produkte

SHIRTHOUSE AG ist darauf spezialisiert, Textilien oder andere Materialien zu bedrucken oder zu besticken. SHIRTHOUSE AG verarbeitet nur qualitativ hochstehende Produkte von zuverlässigen Lieferanten.

Vertragsabschluss

Durch das Absenden der Bestellung im Internet gibt der Kunde ein bindendes Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Nehmen wir ihre Bestellung an, erhalten Sie in der Regel innerhalb einer Stunde eine Bestätigung per E-Mail. Auch werden wir Sie informieren, wenn wir Ihre Bestellung nicht annehmen können.

Falls die Ware trotz Bestätigung Ihrer Bestellung nicht verfügbar ist, haben wir das Recht, uns vom Vertrag zu lösen. In diesem Fall verpflichten wir uns, Sie über die Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware zu informieren. 

Lieferung / Versand

Versandkosten:

Bei einem Nettobestellwert ab Fr. 1000.– liefern wir in der Schweiz generell franko Domizil auf dem für uns günstigsten Weg. Für Lieferungen unter diesem Bestellwert werden Kosten zwischen Fr. 11.00 und Fr. 45.00 verrechnet. Wünscht der Kunde eine teurere Zustellungsart (z.B. Express), werden die Mehrkosten in Rechnung gestellt. Bei veränderter Kostenlage müssen wir uns Änderungen ohne Vorankündigung jederzeit vorbehalten.

Lieferung:

Die Lieferung unserer Lagerware erfolgt grundsätzlich innerhalbt 3-7 Arbeitstagen ab Bestätigung der Bestellung des Kunden. Die Artikel unserer Handelspartner werden innnerhalb 7-10 Arbeitstagen geliefert. Falls SHIRTHOUSE AG feststellt. dass die von Ihnen bestellten Prdoukte nicht verfügbar sind oder zum genannten Termin nicht geliefert werden können, werden Sie via E-Mail oder per Telefon informiert.

Liefertermine und Lieferfristen sind nur verbindlich, sofern sie von SHIRTHOUSE AG ausdrücklich und schriftlich als solche bestätigt wurde.

Die Lieferung erfolgt innerhalb der Schweiz. Geliefert wird durch die schweizerische Post.

Bezahlung

Die Bezahlung erfolgt nach Wahl des Kunden per Vorauskasse, Postcard, Rechnung, Kreditkarte oder Twint.

Der Kunde ist damit einverstanden, dass er ausschliesslich elektronische Rechnungen erhält. Die Rechnungen werden dem Kunden im PDF-Format per E-Mail zur Verfügung gestellt.

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zum Ausgleich der zustehenden Forderungen Eigentum von der Firma SHIRTHOUSE AG.

Der Kunde ist verpflichtet, die Ware bis zum Eigentumsvorbehalt auf ihn pfleglich zu behandeln.

Mängelrügen / Gewährleistungspflicht

Die Lieferung ist durch den Besteller sofort nach Empfang zu prüfen. Allfällige Reklamationen sind innerhalb von 10 Tagen nach Empfang der Lieferung der SHIRTHOUSE AG mitzuteilen. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen gem. OR.
Besondere Gewährleistungspflicht bei Textilien:

Nach Zuschnitt oder sonst begonnener Verarbeitung der gelieferten Ware (z. B. Veredelung wie Stickerei, Druck etc.) ist jede Beanstandung ausgeschlossen. Handelsübliche oder geringe, technisch nicht vermeidbare Abweichungen der Qualität, Farbe, Breite, des Gewichtes, der Ausrüstung oder des Dessins dürfen nicht beanstandet werden. Fertigmasse können um bis zu ± 3 cm abweichen. Bei berechtigten Beanstandungen hat der Verkäufer das Recht auf Nachbesserung oder Lieferung mangelfreier Ersatzware innerhalb von 14 Werktagen nach Rückempfang der Ware. Nach Ablauf dieser Frist gelten die gesetzlichen Bestimmungen gem. OR. Die dem Verkäufer zur Überprüfung von Beanstandungen überlassenen Reklamationsteile sind aus hygienischen Gründen in gewaschenem Zustand zu übergeben. Bei versteckten Mängeln gelten die gesetzlichen Bestimmungen.  Die Gewährleistungsfrist beträgt 12 Monate ab Zugang der Ware beim Käufer.

Rückgabe, Umtausch, Reklamationen

Umtausch und Reklamationen können wir nur innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Ware berücksichtigen. Reduzierte Waren sind von einem Umtausch ausgeschlossen.

Dem Paket sind der Retourenschein und eine Lieferscheinkopie beizulegen. Eine Anleitung zur Rücksendung der Ware finden Sie auf unserem Onlineshop. Die Kosten für die Rücksendung trägt der Besteller. Falls die Retoure nicht anhand der Anleitung erfolgt und die Artikel an die falsche Adresse retourniert wird, erlauben wir uns die zusätzlichen Kosten den Absender/Besteller zu verrechnen.

Bitte beachten Sie, dass die entstandenen Portokosten nicht vergütetet werden. Ausserdem werden die Kosten für eine erneute Zustellung dem Besteller in Rechnung gestellt.

Anwendbares Recht

Im Übrigen gelten ausschliesslich die Vorschriften des Schweizerischen Obligationenrechts.

Datenschutz

SHIRTHOUSE AG verarbeitet personenbezogene Daten des Kunden zweckgebunden und gemäss der gesetzlichen Bestimmungen. Die zum Zwecke der Bestellung von Waren angegebenen persönlichen Daten (wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift, Zahlungsdaten) werden von der Firma SHIRTHOUSE AG zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrags verwendet. Diese Daten werden von SHIRTHOSUE AG vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben, die nicht am Bestell-, Auslieferungs- und Zahlungsvorgang beteiligt sind. Der Kunde hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten die von SHIRTHOUSE AG über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat er das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Thun und dies unabhängig davon wohin die Bestellungen gesendet werden.
Uetendorf, 01.01.2020

+41 (0)33 225 12 25